LF 8/6

Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Löschgruppenfahrzeug 8/6

Funkrufname: Florian Hannover Land 10-45-10

 

Beschreibung

Das Löschgruppenfahrzeug wird in erster Linie zur Brandbekämpfung und Wasserversorgung an der Einsatzstelle eingesetzt. Im Fahrzeug ist eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von 800 l/m bei 8 bar verbaut. Zusätzlich verfügt es über eine Schnellangriffseinrichtung. In der Mannschaftskabine sind zwei Pressluftatmer (Atemschutzgeräte) verstaut, dadurch kann sich der erste Trupp schon während der Anfahrt zur Einsatzstelle damit ausrüsten. Zur weiteren Beladung gehören unteranderem ein Notstromaggregat, Material zur kleinen technischen Hilfeleistung sowie div. Material zur Brandbekämpfung.

 

Zu den technischen Details:

Baujahr: 2000
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Metz
Besatzung: 1/8
Wassertank: 600 l

Gelesen 8234 mal

letzte Einsätze

03.04.2024 um 10:37 Uhr
Person in Notlage hinter verschlossener Tür
weiterlesen
01.04.2024 um 17:06 Uhr
ausgelöste Brandmeldeanlage - Wasser im Handdruckmelder
weiterlesen
01.04.2024 um 16:08 Uhr
Wasserschaden im Kellerbereich - ca 10 cm hoch
weiterlesen

Notfallnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Gift Notruf: 05 51 / 1 92 40
Tierärztlicher Notdienst: 05 11 / 55 50 92

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.